B4 - Brand Wirtschaftsgebäude

B4 - Brandeinsatz sehr groß
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Lage, Neustadtstrasse
Datum 01.03.2018
Alarmierungszeit 15:19 Uhr
Einsatzende 16:10 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart Melder - Standardalarm
Mannschaftsstärke 27
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus

Einsatzbericht

Eine eingefrorene Leitung sorgte am Donnerstagnachmittag für einen Einsatz. In einem Stall wurde diese mit einem Gasbrenner erwärmt. Dabei geriet umliegendes Stroh in Brand. Da die Wasserleitung aber nun eingefroren war, stand so schnell kein Löschmittel zur Verfügung. Der Verursacher meldete der Leitstelle den Vorfall. Umgehend ging der B4 Alarm an die Einsatzkräfte aus Lage und Neuenhaus raus.

Wir rückten mit LF, HLF und TLF aus. Weitere Kräfte befanden sich im Feuerwehrhaus. Die ersteintreffenden Lager Kameraden konnten aber Entwarnung geben. Das Feuer konnte schon von anwesenden Personen gelöscht werden. Mit unserer Wärmebildkamera kontrollierten wir noch die Brandstelle - ohne dabei eine weitere Gefährdung festzustellen. Somit konnten die einzelnen Fahrzeug zurück zum Feuerwehrhaus fahren.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder