H1 - Ast droht zu fallen

H1 - Technische Hilfe einfach
Hilfeleistung
Einsatzort Details

Neuenhaus, Grasdorfer Weg
Datum 11.08.2017
Alarmierungszeit 15:16 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 44 Min.
Alarmierungsart Melder - Kleinalarm
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus

Einsatzbericht

Am Freitanachmittag wurde der Polizei eine Gefährdung gemeldet. Am Grasdorfer Weg hing ein dicker Ast in einer Eiche und drohte auf die Fahrbahn zu fallen. Die Streife sicherte die Gefahrenstelle und lies uns alarmieren. Sechs Kräfte rückten mit dem HLF aus.

Da sich der Ast in rund fünf Meter Höhe befand, kam für uns eine Sägeeinsatz nicht in Frage. So wurde schon mal das Hubrettungsfahrzeug aus Nordhorn angefragt. Jedoch fanden wir eine Lösung, indem wir eine Arbeitsleine über den Ast warfen und diesen dann herunterzogen. Nachdem wir die Straße gefegt hatten, rückten wir wieder ab.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder