B4 - Gebäudebrand

B4 - Brandeinsatz sehr groß
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Osterwald, Hauptstraße
Datum 25.07.2017
Alarmierungszeit 14:49 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 41 Min.
Alarmierungsart Melder - Großalarm
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus
Ortsfeuerwehr Georgsdorf
    Rettungsdienst
      Polizei
        Ortsfeuerwehr Veldhausen

          Einsatzbericht

          Am frühen Nachmittag wurden die Feuerwehren Veldhausen und Georgsdorf zur Schlachterei am Dorfgemeinschaftshaus in Osterwald alarmiert. Das Gebäude war verraucht. Als die ersten Fahrzeuge eintrafen, trat Qualm aus Lüftungsöffnungen im Dach aus. Sofort ging ein Trupp mit Atemschutzgerät zum Angriff vor. Jedoch war die Ursache nicht auf die Schnelle zu finden.

          Da man eine Ausbreitung befürchtete, entschied der Einsatzleiter, die Alarmstufe sicherheitshalber zu erhöhen. Gegen 15.00 Uhr wurden wir und die Feuerwehr Lage alamiert. Es rückten von uns das LF und HLF aus. Als wir eintrafen war die Situation jedoch soweit unter Kontrolle, so dass aus Lage und von uns keine weiteren Kräfte mehr notwendig waren. Wir blieben noch kurz vor Ort und rückten dann ab.

          Offenbar war in der Schlachterei ein Aggregat heiß gelaufen. Die Kameraden aus Veldhausen Georgsdorf hatten daraufhin den Einsatz erfolgreich und schnell beenden können.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder