H1 - Tragehilfe Rettungsdienst

H1 - Technische Hilfe einfach
Hilfeleistung
Einsatzort Details

Neuenhaus, Dackhorstweg
Datum 18.07.2017
Alarmierungszeit 13:58 Uhr
Einsatzende 14:28 Uhr
Einsatzdauer 30 Min.
Alarmierungsart Melder - Kleinalarm
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus
Rettungsdienst

    Einsatzbericht

    Tragehilfe für den Rettungsdienst ist für uns kein unbekanntes Einsatzstichwort. So wurden wir heute um kurz vor 14.00 Uhr zum Dackhorstweg alarmiert. Ungewöhnlich war es diesmal, dass wir in die Wohnung tragen mussten. In der Regel helfen wir bei der schnellen Rettung nach draußen. Der Krankentransportwagen hatte eine Patientin aus dem Euregio-Klinikum abgeholt. Vor der Wohnung angekommen, stand die KTW-Besatzung vor dem Problem, dass die Patientin nicht ohne Hilfe durch das enge Treppenhaus getragen werden konnte. Einen Fahrstuhl gab es nicht.

    Wir ückten daher mit HLF und sieben Mann zur Unterstützung an. Der Einsatzleiter erkundete die Gegebenheiten und zusammen mit dem Rettungsdienst machten wir uns an die Arbeit. Nach rund 10 Minuten war die Patientin in ihrem Pflegebett wohlbehalten angekommen und wir rückten wieder ab. 

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder