B3 - Zimmerbrand

B3 - Brandeinsatz mittel
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Neuenhaus, Rundweg
Datum 11.07.2017
Alarmierungszeit 15:05 Uhr
Einsatzende 16:59 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 54 Min.
Alarmierungsart Melder - Großalarm
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus
Ortsfeuerwehr Lage
    Rettungsdienst
      Polizei

        Einsatzbericht

        Am Neuenhauser Rundweg sperrte sich der Bewohner einer Wohnung am Dienstagnachmittag aus. Problem war, dass er gerade eine Pfanne mit heißem Fett auf den Herd gestellt hatte. In der Wohnung befand sich auch noch ein Hund, jedoch keine weiteren Personen. Per Notruf lies er die Feuerwehr alarmieren. Als der Einsatzleiter vor Ort eintraf, drang dichter Qualm aus dem Lüftungsgitter der Abzugshaube.

        Die Alarmstufe wurde auf Zimmerbrand erhöht. So kam auch die Feuerwehr Lage zur Unterstützung und weitere Kräfte aus Neuenhaus wurden alarmiert. Mit Sperrwerkzeug öffneten wir die Tür. Dann konnte ein Trupp unter Atemschutz ins Obergeschoß vordringen. Sehr schnell konnte der Hund seinen Besitzern übergeben werden.

        Auf dem Herd stand die Pfanne mit heißem Fett. Das Obergeschoß war komplett verraucht. Nachdem die Pfanne nach draußen geworfen wurde, kam ein Überdrucklüfter zum Einsatz. Über die Fenster drückten wir den Rauch nach draußen.

        Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet. Insgesamt verlief er noch recht glimpflich. Es waren rund 30 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen vor Ort.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder