H1 - Tier in Not

H1 - Technische Hilfe einfach
Hilfeleistung
Einsatzort Details

Neuenhaus, Veldhausener Strasse
Datum 03.06.2017
Alarmierungszeit 22:00 Uhr
Einsatzende 00:05 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Melder - Kleinalarm
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus

Einsatzbericht

Am Samstagabend bemerkte eine Mitarbeiterin eines Supermarktes ungewöhnliche Geräusche aus einer Papierpresse. Sie vermutete ein Tier in dem Container und lies die Feuerwehr alarmieren, Wir rückten mit dem HLF aus. Vor Ort verschafften wir uns erst einmal einen Überblick. Auch wir konnten hören, dass sich im Container etwas bewegt. Die Verschlussklappe am Ende wurde geöffnet. Dabei zeigte sich, dass der 20 Kubikmeter fassend Container fast vollständig gefüllt war.

Wir fingen an die gepresste Pappe auszuräumen. Zusätzlich kam der Wechsellader zum Einsatz. An dem Haken konnten wir den Behälter nach vorne ziehen. So hatten wir mehr Platz um das Papier nach außen zu bringen. Natürlich waren Strom abgeschaltet und alle Schalter auf "Aus" gestellt. Immer wieder stellten wir die Arbeiten, um nach Geräuschen zu hören. Nach rund 90 Minuten, bemerkte eine Einsatzkraft ein Tier aus dem Container flüchten.

So konnten wir wieder abbauen und um Mitternacht zurück zum Feuerwehrhaus fahren. Neben uns war noch eine Streife der Polizei vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder