B3 - Küchenbrand

B3 - Brandeinsatz mittel
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Neuenhaus, Jasminstraße
Datum 16.11.2016
Alarmierungszeit 15:43 Uhr
Einsatzende 17:05 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 22 Min.
Alarmierungsart Melder - Großalarm
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus
Ortsfeuerwehr Lage
    Rettungsdienst
      Polizei

        Einsatzbericht

        Gegen halb vier am Nachmittag wurden wir zu einem Feuer in die Jasminstraße gerufen. In einem Mehrfamilienhaus sollte es in einer Wohnung in der Küche brennen. Alle Bewohner hatten das Haus bei unserem Eintreffen bereits verlassen. Ein Trupp mit Atemschutzgerät ging in den ersten Stock vor. Auf dem Küchentisch hat sich aus bislang ungeklärter Ursache ein Schwelbrand entwickelt. Die Bewohner der Wohnung hatten erfolgreich eigene Löschversuche unternommen. Allerdings atmete eine Person Brandrauch ein und kam vorsichtshalber mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

        Der Angriffstrupp räumte die Brandreste in eine Schuttmulde und brachte diese nach draußen. Ebenfalls wurde die Tischplatte demontiert. Im Anschluß suchte man den Raum mit Wärembildkamera ab, konnte jedoch keine Brandnester entdecken. Ein Hochleistungslüfter befreite das Gebäude vom restlichen Qualm.

        Mit im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Lage. Bei bestimmten Alarmstichworten wird sie automatisch zur Unterstützung mit alarmiert. Von uns waren vier Fahrzeuge mit 18 Mann im Einsatz. Die Polizei nahm Ermittlungen zum Brandhergang auf.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder