Anforderung Wechsellader

Anforderung Wechsellader Landkreis
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Emlichheim, Weg zum Fürstentum
Datum 05.09.2016
Alarmierungszeit 13:41 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 19 Min.
Alarmierungsart Melder - Wechsellader
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus

      Einsatzbericht

      Am Montagmittag stand in Emlichheim einer Scheune im Vollbrand. Unter anderem war dort Stroh gelagert. Vollalarm für die Wehren Emlichheim, Hoogstede, Ringe/Neugnadenfeld und Laar. Ebenfalls ist der bei uns stationierte Wechsellader in der Alarmordnung bei solchen Ereignisse hinterlegt. Und das hat sich bewährt. Vor Ort musste nämlich erst eine 800 Meter lange Förderleitung aufgebaut werden. Das WLF mit dem Abrollbehälter Tank konnte so erst einmal seine 7.000 Liter für erste Maßnahmen zur Verfügung stellen. Später wurde er als Puffer genutzt.

      Nach etwa einer Stunde hatten die Emlichheimer Kameraden das Feuer unter Kontrolle. Der Wechsellader konnte den Heimweg antreten. Die Nachlöscharbeiten zogen sich allerdings noch bis in die Nachtstunden hin. Die Zusammenarbeit mit den Kameraden aus der Samtgemeinde Emlichheim war hervorragend.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder