Jahreshauptversammlung Samtgemeinde

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder der Feuerwehren Georgsdaorf, Lage, Veldhausen und Neuenhaus zur Jahreshauptversammlung. Gemeindebrandmeister Christian Patzki begrüsste die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, der Einsatz-, sowie aus der Alters- und Ehrenabteilung im Neuenhauser Feuerwehrhaus. Er blickte auf eine arbeitsreiches Jahr zurück. 115 Einsätze bewältigten die vier Wehren. In Erinnerung bleiben wird der Bombenfund in Osterwald. Über 300 Einsatzkräfte evakuierten innerhalb kürzester Zeit den Gefahrenbereich. Ansonsten fielen die üblichen Einsätze vom Baum auf der Strasse, über Wohnungsbrände bis zu Verkehrunfällen an. Die Georgsdorfer First-Responder rückten 27 mal aus.